• Für die gesamte TLD .giving wurde seitens des Registry-Betreibers das sogenannte HSTS-Pre-Loading aktiviert. Websites unter .giving müssen daher verpflichtend über ein SSL Zertifikat verfügen. Ein Betrieb einer http:// Website ist aufgrund des HSTS-Pre-Loadings für die gesamte TLD nicht möglich. Alle modernen Browser laden Inhalte aufgrund dieser Einstellung nur via "https://".
    Mit unseren Webhosting-Dienstleistungen sind Sie für den Betrieb einer .giving Website bestens gerüstet. Bei allen Hosting Paketen sind Let's Encrypt Zertifikate kostenfrei inkludiert. Optional sind auch kostenpflichtige SSL Zertifikate verfügbar.
  • .giving Domain Zeitplan
    Informationen zu den einzelnen Registrierungsphasen

    .giving Sunrise Phase - 13.10.2022 bis 13.12.2022

    In der Sunrise Phase haben Inhaber von Markenrechten die Möglichkeit, bevorzugt .giving Domains zu registrieren. Damit ein Antrag gestellt werden kann, ist ein aufrechter Eintrag in der Trademark Database (TMDB) des Trademark Clearinghouse (TMCH) der ICANN notwendig.

    Wir bearbeiten auf Anfrage gerne Ihren Sunrise Antrag für eine .giving Domain und nennen Ihnen die genauen Konditionen für die Antragsgebühr. Die Registrierungsgebühr für das erste Jahr wird erst bei Zuteilung der beantragten Domain berechnet.

    Landrush - 20.12.2022 17:00 bis 20.01.2023 16:59

    Eine Registrierung von .giving-Domains in dieser Phase ist nur für Berechtigte mit Registrierungstoken (Allocation Token) möglich.

    20.01.2023 - Start der offenen Vergabephase (General Availability)

    Die Vergabe der .giving-Domains startet voraussichtlich am 20.01.2023. Ab Beginn der offenen Vergabephase (auch General Availability genannt) ist eine Registrierung von .giving Domains nach dem First-come-first-served Prinzip möglich. Neben der Domainjahresgebühr sind keine Einmalgebühren mehr zu entrichten.


    Kostenlos zu jeder Domain Registrierung

    Die neuen Top Level Domains, alphabetisch sortiert

    ABC
    DEF
    GHI
    JKL
    MNO
    PQR
    STU
    VWXYZ