.gold Domains registrieren, gold Domain Registrierung kaufen

  • Preis der .gold Domain Registrierung pro Jahr: 83,99 inkl. 20% MwSt.

  • Änderungen an der Domain, wie zum Beispiel Inhaberwechsel, Subdomains bearbeiten, DNS Einträge ändern und Weiterleitungen einrichten sind jederzeit online mit den Domaintechnik®-Tools möglich.

 

Warum eine .gold Domain registrieren?

Die Einmalige, ins Auge springende .gold Top Level Domain erhöht die Chance auf ein besseres Suchmaschinenranking der Plattformen von Gewerbetreibenden der Gold- und Schmuckbranche wie Goldschmieden, Goldhändlern, Goldminengesellschaften und Juwelieren erheblich. Auch den Unternehmen und Organisationen, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Bevölkerung täglich über aktuelle Goldpreise und -kurse zu informieren, wird die .gold Domain dabei behilflich sein, die Zielgruppe zu erreichen und zu hohem Bekanntheitsgrad im Netz zu gelangen. Außerdem bietet das World Wide Web die ideale Möglichkeit, Goldschmuck online zu verkaufen.
Verfügbarkeit für die Allgemeinheit erreichte die Domain am 8. Juli 2015. Sie wird von Donuts (June Edge, LLC) verwaltet und kam am 24. März 2015 in die Root Zone.

Seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. als Zahlungsmittel im Einsatz wurden bis heute rund 177.200 Tonnen Gold mithilfe verschiedenster Verfahren gewonnen, etwa in der Form des Goldwaschens, das als das unproblematischste zählt. Hinzu kommt noch das Amalgamverfahren, bei dem Quecksilber eingesetzt wird, sowie die Elektrolyse, die Goldrückgewinnung durch Recycling, das Boraxverfahren, die Cyanidlaugerei und weitere. Das Prinzip liegt darin, die feinen, verteilten Partikelchen aus der Gesteinsschicht, von der sie umhüllt sind, herauszulösen.
Wie man erkennen kann, stellt der Abbau von Gold einen beträchtlichen Aufwand dar. Nicht zuletzt zählt dieser Faktor zusammen mit dem Umstand, dass der Rohstoff begrenzt ist, hinzu, dass man von dem Edelmetall behaupten kann, einen hohen Wert in sich selbst zu tragen. Man spricht hierbei auch von „physikalisch echtem“ Geld. Zu Goldbarren und -münzen verarbeitet, war es lange Zeit als Zahlungsmittel in Verwendung. Heute dienen Goldreserven aufgrund des relativ stabilen - obgleich temporären Schwankungen - Kurses des Goldpreises als eine Form der Vermögens- und Wertanlage.

Ohne Zweifel ist die Schmuckindustrie jedoch der größte Verarbeitungssektor von Gold. Über 40 % der Goldmenge wird zu hochwertigen Schmuckstücken mit raffinierten Details wie Ketten, Ringen, Armbändern, Uhren und Ohranhängern verarbeitet. Von dem wertvollen Edelmetall, das praktisch nicht verbraucht werden kann, scheint eine Faszination auszugehen, die die Menschen seit jeher anzieht.


Kostenlos zu jeder Domain Registrierung

kostenlos inkludiert zu jeder Domain

Die neuen Top Level Domains, alphabetisch sortiert

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWXYZ