Zum Hauptinhalt springen
Sie verwenden einen alten Browser!
Ihr Browser unterstützt moderne Funktionen nicht, auf welchen unsere und viele andere Websites basieren. Manche Inhalte können daher nicht korrekt angezeigt werden. Außerdem stellt ein veralteter Browser ein Sicherheitsrisiko für Sie und Ihren Computer dar. Bitte steigen Sie auf einen aktuellen Webbrowser um.
  • keine versteckten Kosten
  • in wenigen Minuten registrieren
  • Sicher bezahlen: Nach Rechnungserhalt, Kreditkarte, SEPA, Paypal u.v.m.


.at Domain Preisinformation:

Neuregistrierung (AKTION):
(Preis für erstes Jahr)
€19,99
Preis pro Registrierungsjahr:
(Preis ab zweitem Jahr)
€35,99
Einrichtungskosten:0,00
Transferkosten:*0,00
Inhaberwechsel:0,00
Nameserveränderung:0,00
Preisangaben in Euro inklusive 20% Mehrwertsteuer.
* Transferkosten: Wir verrechnen Ihnen die Jahresgebühr für die at Domain erst nach Ablauf des vom derzeitigen Provider bei Nic.at bezahlten Verrechnungsjahres.

Die Aktion gilt im ersten Jahr, Verlängerung zum Standardpreis. Die Kündigung Ihrer Domain ist jederzeit schriftlich möglich.

at Domain registrieren, kaufen.AT Domain
Die beliebteste Domain Österreichs


Die .at Domain ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Österreichs und existiert schon seit 1988. Heute sind ca. 1,3 Millionen dieser Länder-Domainendung registriert. Das sind 0,15 .at Domains pro Einwohner. Die Verwaltung erfolgte in den ersten 10 Jahren durch die Universität Wien, seit 1998 ist die nic.at GmbH mit Sitz in Salzburg für die Verwaltung zuständig.

Neben .at sind außerdem die Endungen .co.at für kommerzielle Zwecke, .or.at für Organisationen aller Art, wie auch .ac.at für akademische Einrichtungen und .gv.at für Regierungs-, Bundes- und Landesbehörden verfügbar.

Für welche Websites eignet sich eine AT Domain? Die at Domain eignet sich besonders für Websites welche den Fokus auf Österreich legen. Im ersten Moment ist für Suchmaschinen und Benutzer klar, dass die Inhalte der Website speziell für Österreich ausgelegt sind.

Wenn Ihre gewünschte .at Domain bereits vergeben ist haben Sie die Möglichkeit hunderte neue Domains zu registrieren z.B.: .wien, .tirol, . gmbh, .email, .shop & .blog u.v.m.

Ihre Vorteile
bei Domaintechnik


Exzellenter Support

Wenn Sie Ihre Frage nicht in unserem Handbuch finden, können Sie sich auf unseren E-Mail und Telefon Support verlassen.


20 Jahre Erfahrung

Seit 1999 ist Domaintechnik als Provider tätig. All unser Know-How erhalten Sie in Form von feinster Technik und High-End Hardware.


Domains aus 1. Hand

Wir sind ICANN akkreditierter Registrar seit 2004. Ihre Vorteile: schnelle, günstige und verlässliche Domain Registrierung.


100% Verfügbarkeit

Diverse unabhängige Tests belegen - Ihre Website und E-Mails werden immer online sein!


Kostenloser
Homepage Baukasten

Einfache Erstellung Ihrer Webseite per Drag & Drop. Inklusive Postmaster E-Mail Sammelkonto und gratis SSL Zertifikat.


Kostenloses
Hosting Paket

Gratis Speicherpaket zu jeder Domain. Inklusive einem Postmaster E-Mail Sammelkonto.


Domain & E-Mail Weiterleitung

Weiterleitung Ihrer Domain an eine beliebige Zieladresse. Weiterleitung aller E-Mails an eine beliebige E-Mail Adresse.


DNS Zonen Editor &
Subdomains

Kostenlose Nutzung der Domaintechnik® Nameserver, volle Kontrolle der Einträge und unlimitiert viele Subdomains.

.at Domain Fakten

  • Von den aktuell ca. 1,3 Millionen .at Domains sind ca 75% von InhaberInnen mit österreichischer Postadresse registriert
  • In jeder Gemeinde ist mind. 1 at Domain registriert
  • Die durchschnittliche .at Domain hat 12 Zeichen und ist 7 Jahre alt
  • In Wien (149), Salzburg (125) und Tirol (102) sind die meisten Domains pro 1.000 EinwohnerInnen registriert. Das Burgenland (74) liegt am letzten Platz
  • Vergleicht man die Hauptstädte, führt Eisenstadt (165) vor Salzburg (162) und Wien (149). Schlusslicht ist hier Bregenz (97)
  • Unter den führenden Gemeinden stechen die vielen Wintersport Hotspots in Salzburg und Tirol klar heraus

.at Domain Landkarte

.at Domain



Die beliebtesten Websites der .at Zone

Die beliebtesten Websites der .at Zone

Top 30 Begriffe in .at-Domains

Top 30 Begriffe in .at-Domains



.at Domains mit Bindestrichen

.at Domains mit Bindestrichen

Die beliebtesten Vornamen in .at Domains im Vergleich zu den beliebtesten Vornamen Österreichs

Die beliebtesten Vornamen in .at Domains im Vergleich zu den beliebtesten Vornamen

© nic.at



Kriterien zur Auswahl
Ihrer Wunsch Domain




Markenrechte

Verletzen Sie mit Ihrer Domain keine Rechte Dritter. Vereinfacht gesagt: Sie dürfen keine fremden Markennamen in Ihrer Domain verwenden. Im Zweifelsfall beauftragen Sie einen Rechtsanwalt die Prüfung für Sie zu übernehmen.

Bindestriche

Beispiel: Sie haben sich für Ihren Domainnamen entschieden: mein-produkt.tld. In diesem Fall sollten Sie sicher gehen, dass auch die Domain meinprodukt.tld noch frei ist und diese registrieren. Die Verwechslungsgefahr ist sehr hoch, jemand könnte mit der Domain "meinprodukt.tld" Ihre Identität vortäuschen und von Ihrer Bekanntheit profitieren.

Umlaute

Grundsätzlich können Sie Umlaut-Domains für Ihre Website verwenden. Bei manchen E-Mail Programmen können beim Senden und Empfangen von E-Mails Probleme auftreten. Sie könnten sich zusätzlich die Domain mit ausgeschriebenem Umlaut sichern und diese problemlos für Ihre E-Mails verwenden.

Keywords

Google bevorzugt keine Domains welche Keywords beinhalten. Es ist aber davon auszugehen, dass der Benutzer eher auf eine Keyword-Domain klickt, weil er hier höchstwahrscheinlich die für Ihn wichtige Information bekommt.

Domain Länge

In der Regel kann eine Domain eine Länge von 1 bis 63 Zeichen(ohne Endung) haben. Führen Sie einfach einen Domaincheck durch um Ihre Domain auf die korrekte Länge zu überprüfen.

Unternehmensnamen

Wenn Sie bereits als Unternehmen tätig sind registrieren Sie am besten eine Domain lautend auf Ihren Firmen Namen.

Kurz und Merkbar

Ein möglichst kurzer Domainname sollte das Ziel sein. Diese sind leicht merkbar und in kurzer Zeit notiert, außerdem sinkt das Risiko von Tippfehlern.

Unterscheidet Google zwischen herkömmlichen ccTLDs(.at, .de, .ch), gTLDs(.com, .org, .net) und den neuen gTLDs(.wien, .tirol, .gmbh)?

Google verwendet ccTLDs(country code top level domains), mit Ausnahmen, um die Region der Website zu erkennen. Dies ist aber nur einer von vielen Hinweisen für Google. Wenn Sie Ihre Website zum Großteil auf österreichische Besucher ausrichten wollen, ist eine .at Domain sicherlich eine gute Wahl, werden aber keine Vorteile oder Nachteile zu anderen Endungen haben. Zwischen den gTLDs und den neuen gTLDs wird von Google nicht unterschieden.

Meine Wunschdomain ist bereits vergeben

Bei Domaintechnik haben Sie zusätzlichen zu den herkömmlichen TLDs (.at, .de, .ch) eine Auswahl von über 400 neuen gTLDs. Für fast jede Branche ist eine passende Domainendung, mit der man einfallsreiche und herausstechende Domain Namen finden kann, dabei. Andernfalls können Sie versuchen den aktuellen Inhaber der Domain zu kontaktieren und einen Preis für den Verkauf der Domain vereinbaren.


Neue DomainsNeue Domains


Zur Preisliste aller Domains 

Sie sind in guter Gesellschaft


„Als einer der wichtigsten Industriebetriebe Österreichs legen wir auf die Zuverlässigkeit unserer Partner und Dienstleister größten Wert.
2002 haben wir uns aufgrund des umfassenden Domainangebotes, der kompetenten Beratungstätigkeit und des sehr übersichtlichen Kundenportals für Domaintechnik als Service Provider für unsere Top Level Internet Domains entschieden.
Domaintechnik konnte bisher stets unsere Erwartungshaltung erfüllen und genießt nach wie vor unser volles Vertrauen.“


Referenz OMV

Top Bewertungen
bei diversen Portalen


Google

5,0     

Bei Google haben unser Büro in Straßwalchen und unser Datencenter in Wien insgesamt über 150 Bewertung.

Büro Straßwalchen Datencenter Wien 

Trusted Shops

4,9     

Bei Trusted Shops kann man ausschließlich nach einer Bestellung bewerten. Fake-Reviews sind unmöglich.

Zu den Trusted Shops-Bewertungen 

Kundenfeedback auf unserer Website

5,0     

Auch direkt auf unserer Website gibt es die Möglichkeit zu bewerten. Hier finden Sie die ausführlichsten Bewertungen.

Zu den Bewertungen auf unserer Website 



Günstige Hosting Pakete
mit kostenlosen SSL Zertifikaten


Homepage Baukasten FREE

  • 600 MB Gesamtspeicher
  • Homepage Baukasten Software
  • 1 Seite erstellen
  • 1 E-Mail Konten
  • Drag & Drop Funktionalität
  • Kostenloses SSL Zertifikat
0
00



Baukasten Details

Bestseller!

Profi-Server SMART

  • 50 GB Gesamtspeicher
  • 50 E-Mail Konten
  • 5 Datenbanken
  • PHP 4.4 bis 7.4
  • kostenlose Software
  • Kostenloses SSL Zertifikat
2
99

Preis € pro Monat inkl. 20% MwSt.
(€ 2,49 pro Monat exkl. MwSt.)

Profi-Server Details

Blog Host ENTRY

  • 60 GB Gesamtspeicher
  • WordPress Blog Software
  • 250 E-Mail Konten
  • 1 Datenbank
  • PHP Memory: 192 MB
  • Kostenloses SSL Zertifikat
4
79

Preis € pro Monat inkl. 20% MwSt.
(€ 3,99 pro Monat exkl. MwSt.)

Blog-Host Details

Business-Server ALLROUND

  • 75 GB Gesamtspeicher
  • Für 3 Domains
  • 250 E-Mail Konten
  • 10 Datenbanken
  • PHP Memory: 256 MB
  • Kostenlose SSL Zertifikate
9
59

Preis € pro Monat inkl. 20% MwSt.
(€ 7,99 pro Monat exkl. MwSt.)

Business-Server Details


Was ist eine Domain?


Eine Domain ist eine weltweit eindeutige Adresse bestehend aus Buchstaben, Zahlen und gewissen Sonderzeichen. Wie lange die Domain sein darf und welche Sonderzeichen verwendet werden dürfen, unterscheidet sich von Domain zu Domain.

Bei der .at Domain darf der Domainname (Second Level Domain) eine Länge von 1-63 Zeichen haben. Umlaute sind bei .at Domains im Domainnamen möglich.

Eine Domain besteht aus der eigentlichen Domain (Second Level Domain) und der jeweiligen Domainendung (Top Level Domain). Das www. vor der Domain wird als Subdomain (Third Level Domain) bezeichnet. Weitere Infos zum Aufbau einer Domain und den Registrierungsprozess.


Domain Aufbau

Informationen zur .at Domain Registrierung

at Domain Verlängerung / Kündigung

Die Domainregistrierung wird automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, falls der Inhaber nicht bis 40 Tage vor Ablauf des aktuellen Jahres schriftlich via Domain Kündigungsformular abbestellt. Der Stichtag Ihrer Domain sowie das "kündbar-bis" Datum ist in Ihrer Kundenzone ersichtlich.

at Domain Verrechnung

Die Verrechnung der .at Domain erfolgt jährlich.

at Domain Transferkosten, Providerwechsel

Zum Transfer wird ein AuthInfo Code benötigt. Den AuthInfo Code erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrem derzeitigen Provider. Informationen zum Notfallprozess Transfer von .at Domains ohne AuthInfo Code finden Sie unter: Providerwechsel. Wir verrechnen Ihnen die Jahresgebühr für die at Domain erst nach Ablauf des vom derzeitigen Provider bei Nic.at bezahlten Verrechnungsjahres. Eine beim bisherigen Provider ausgesprochene Domainkündigung zum Ende der Laufzeit, welche bei Nic.at bereits vorgemerkt wurde, wird im Zuge eines Domaintransfers automatisch aufgehoben. Über eine solche Aufhebung wird der Domaininhaber per E-Mail informiert.

at Domain Inhaberwechsel

Ein Inhaberwechsel muss mit unterzeichnetem Domain-Inhaberwechsel Formular per Fax oder eMail bestätigt werden. Die Änderung der Inhaberdaten ist kostenlos.

at Domain Anmerkung

Domaintechnik.at ist akkreditierter Registrar für at Domain Namen. Registrierdatenbankbetreiber ist die Nic.at GmbH.

Wiederherstellung gekündigter .at Domains

Die Wiederherstellung gekündigter aber noch nicht gelöschter .at, .co.at und .or.at-Domains in der Sperrphase, vor möglicher Neuregistrierung, ist bei uns kostenfrei.



Weitere .at Domain Infos

Für welche Websites eignet sich eine AT Domain?

Die at Domain eignet sich besonders für Websites welche den Fokus auf Österreich legen. Im ersten Moment ist für Suchmaschinen und Benutzer klar, dass die Inhalte der Website speziell für Österreich ausgelegt sind.

Was ist eine Domain?

Eine Domain ist eine weltweit eindeutige Adresse bestehend aus Buchstaben, Zahlen und gewissen Sonderzeichen. Wie lange die Domain sein darf und welche Sonderzeichen verwendet werden dürfen, unterscheidet sich von Domain zu Domain. Bei der .at Domain darf der Domainname (Second Level Domain) eine Länge von 1-63 Zeichen haben. Umlaute sind bei .at Domains im Domainnamen möglich. Eine Domain besteht aus der eigentlichen Domain (Second Level Domain) und der jeweiligen Domainendung (Top Level Domain). Das www. vor der Domain wird als Subdomain (Third Level Domain) bezeichnet. Hier finden Sie weitere Infos zum Aufbau einer Domain und den Registrierungsprozess.