Nextcloud
Onlinecloud Lösung

Nextcloud ist eine Software um online Dateien abzulegen und einfach mit anderen Nutzern zu teilen. Die Verwaltung erfolgt über ein Web-Interface, für die Zugriffskontrolle können zusätzliche Benutzer und Gruppen erstellt werden. Nextcloud bietet auch die Möglichkeit Apps zu installieren, wie ein Kalender, E-Mail, Kontakte, Galerie und viele mehr.

Nexcloud Software - Installation im Control Panel Ihrer Webseite

Installation von Nextcloud
Öffnen Sie in Ihrem Domaintechnik Control Panel das Software Modul und wählen Sie Nextcloud. Sie befinden sich nun im Installations-Assistenten. Mit diesem Tool können Sie Nextcloud installieren bzw. deinstallieren. Wählen Sie zunächst die Version und klicken Sie auf Weiter. Geben Sie nun den gewünschten Pfad ein und bestätigen Sie erneut mit einem Klick auf Weiter um die Dateien auf Ihr Hosting Paket zu kopieren.
Sobald alle Dateien kopiert wurden, können Sie durch Klick auf den angeführten Link mit der Nextcloud Konfiguration beginnen. Wenn Sie mit dieser Basiskonfiguration fertig sind, wechseln Sie zurück zum Software Modul, klicken Sie auf Weiter und schließen Sie die Installation ab in dem Sie auf Assistent beenden klicken.

Deinstallation von Nextcloud
Um die Software wieder zu entfernen, positionieren Sie Ihren Mauszeiger über die Schaltfläche Aktion und wählen Sie Löschen. Folgen Sie den Schritt-für-Schritt Anweisungen um die Software wieder zu entfernen.

Hinweis: Informationen zur aktuellen Version von Nextcloud finden Sie unter den Software Updates.

Nextcloud Screenshots

Lizenz

Nextcloud ist eine freie Software. Sie können ownCloud unter den Bedingungen der GNU Affero General Public License, wie von der Free Software Foundation veröffentlicht, weitergeben und/oder modifizieren, entweder gemäß Version 3 der Lizenz oder jeder späteren Version.

Weitere Informationen zur GNU Affero General Public License erhalten Sie unter: www.gnu.org/licenses/