Homepage erstellen - Google Analytics für Ihre eigene Webseite

Im Dashboard und unter dem Menüpunkt "Einstellungen - Erweitert" können Sie Ihren Google Analytics Account Ihrer Website zuordnen. Klicken sie dazu auf Bei Google Analytics anmelden. Erstellen Sie einen neuen Account bei Google Analytics und geben Sie Ihre Website an, wenn Sie bereits einen Account haben gehen Sie in den Admin Bereich und klicken Sie auf "+New Property (web or app)". Den erhaltenen Code können Sie jetzt in der Registerkarte Einstellungen unter der Registerkarte Erweitert einfügen. Klicken Sie hier auf Google Analytics integrieren, anschließend auf Hinzufügen und auf Ok um die Änderung zu speichern.

Hinweis: Dieses Tool funktioniert erst nach Veröffentlichung der Website.

Bei Google Analytics stehen Ihnen zahlreiche Statistiken zur Verfügung.
Der Abschnitt Überblick den Sie durch einen Klick auf Weitere Grafiken einblenden unter dem Diagramm Besucherstatistiken erreichen können, zeigt Statistiken der letzten 30 Tage aus folgenden Bereichen an:

  • Ein genaues Diagramm für die zuvor gewählte Messgröße unter Profilbericht.
  • Wieviele Besucher insgesamt die Website besucht haben.
  • Wieviele neue Besuche stattgefunden haben.
  • Wie lange Besucher durchschnittlich auf einer Seite geblieben sind.
  • Wie oft die Seite aufgerufen wurde.
  • Wie oft die Seite pro Besuch aufgerufen wurde.
  • Prozentanteil neuer Besucher.

Der Abschnitt Überblick zu den Verkehrsquellen zeigt die Adressen der Websites an, von welchen aus die Besucher in den letzten 30 Tagen auf Ihre Website gekommen sind. Unter Direkt wird der Prozentsatz der Besucher angezeigt, welche durch die direkte Eingabe Ihrer Adresse in den Browser, auf Ihre Seite zugegriffen haben. Standorte von Besuchern zeigt die geographischen Standorte aller Besucher aus den letzten 30 Tagen an.

Besucherkommentare und den Online-Shop verwalten

Wenn Sie Besucher-Kommentare anzeigen wollen, klicken Sie zuerst auf das Dashboard und wählen Sie jetzt unter Kommentare den Link Anzeigen. Durch einen Klick auf Kommentare verwalten können Sie die einzelnen Kommentare moderieren.

Um Bestellungen von Kunden Ihres Online-Shops einzusehen, wählen Sie im Dashboard unter Bestellungen den Link Anzeigen. Unter Bestellung verwalten können Ihre Bestellungen verarbeitet werden.

Homepage Designer Dashboard
das Dashboard auf einer neuen Seite