Webhosting Backup

Hosting Backup Server
Leistungsfähige Backup Server, Storage HDDs.
Zusätzlich Ultrium-4 Datenbänder.

Für die Erstellung eigener Backups Ihrer Homepageinhalte, Datenbanken und E-Mails steht Ihnen in Ihrem Domaintechnik® Hosting Control Panel ein Backup Werkzeug kostenfrei zur Verfügung. Dieses erlaubt die rasche Sicherung und ermöglicht durch Komprimierung einen schnellen Download gesicherter Daten.

Der Backup Manager des Control Panels kann sowohl für zur einmaligen Datensicherung genutzt, als auch für laufende Backups konfiguriert werden. Bei der Erstellung regelmäßiger Backups haben Sie die Möglichkeit Ihren Backupzeitplan (z.B. täglich, jeden 5. des Monats, etc.) frei zu wählen. Über die Auto-Clean-Funktion können Sie festlegen, wieviele regelmäßig erstellte Backups maximal gespeichert werden sollen.

Beim Erstellen des Backups können Sie auswähle, was gesichert werden soll. Beim Dateibackup werden alle ausgewählten Dateien und Ordner zu einem Archiv zusammengefasst. Beim Datenbank Backup werden die ausgewählten Datenbanken in einer SQL-Datei gesichert. Im Emailbackup werden alle Ordner (Posteingang, Gesendete Objekte, etc.) und enthaltenen Nachrichten zu einem Archiv zusammengefasst und abgespeichert. Über den Punkt "Wiederherstellung" in Ihrem Backup Manager können Sie Ihre Daten aus einem Backup Archiv wiederherstellen.

Die hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit Ihrer Internet-Seiten, Ihrer E-Mail Server, Ihrer Datenbanken, ist durch die automatisierte Spiegelung aller Kundenwebsites und E-Mail-Server auf idente Zweitgeräte (Fail-Over Modus) gesichert.

Um auch größtmögliche Datensicherheit gewährleisten zu können werden täglich Backups aller Webspace, Datenbank und E-Mail Daten erstellt.
Diese Backups werden sowohl auf Festplatten (redundante RAID50-ZFS-Storage-Systeme) als auch Datenbändern (LTO-4 Bandbibliothek mit zwei Laufwerken um zeitgleich Sicherungen und Wiederherstellungen vornehmen zu können) gesichert.

Die gesicherten E-Mails, Websites und Datenbanken werden für mindestens eine Woche gespeichert. Diese Backups dienen vorwiegend dem unterbrechungsfreien Betrieb (laufende Spiegelung auf Zweitserver) und zur Wiederherstellung in Notfällen (Festplatten- und Bandsicherungen). Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann es bei Datensicherungen zu technischen Problem kommen, wodurch die Verfügbarkeit eines Backupdatenstandes nicht garantiert werden kann.

Sie sollten stets eigene Backups Ihrer Daten anfertigen und pflegen. Eine Wiederherstellung Ihrer Daten aus unserem Backupdatenbestand (Festplatten- und Band-Backups) ist nur als Notmaßnahme gedacht. Der Zugriff auf die Datenband Backups ist zeitaufwändig, und wird daher mit geringen Pauschalbeträgen verrechnet.

Die Website Daten können im ursprünglichen Verzeichnis oder einem anderen Verzeichnis wiederhergestellt werden. Bei Datenbank Backup kann die Wiederherstellung die Datenbank neu einrichten oder bestehende Datenbanken überschreiben.