Informationen zu MySQL Datenbanken bei Domaintechnik®

Aktuell werden auf den Domaintechnik® Web Hosting Servern folgende MySQL und PHP Versionen verwendet:

  • MySQL Datenbank: 5.5.49(bei Bedarf 5.1.72, 5.0.51a, 4.0.24 oder 4.1.11 möglich)
  • phpMyAdmin:  3.4.11.1

Um eine neue MySQL Datenbank für Ihr Hosting Paket einzurichten, wählen Sie in Ihrem Control Panel unter dem Menüpunkt "Datenbanken" und anschließend "Neu Datenbank hinzufügen" aus. Im Assistenten wählen Sie anschließend den Typ "MySQL" und die gewünschte Version aus. Nach der Vergabe eines Namens und Passwortes der Datenbank ist Ihre MySQL Datenbank bereit zur Verwendung.

Ab unserem Hosting Paket Profi-Server Allround können mehrere MySQL Datenbanken eingerichtet werden. Nähere Informationen zu der Anzahl der Datenbanken und unseren anderen Webhosting Paketen finden Sie in der Übersicht.

Die einfachste Möglichkeit Ihre eingerichtete MySQL Datenbank zu verwalten und zu warten ist die Software phpMyAdmin, auf welche Sie direkt über Ihr Control Panel zugreifen können. Um phpMyAdmin zu starten, wählen Sie in der Kategorie "Datenbanken" über das Feld "Aktion>" der entsprechenden Datenbank, im folgenden Dropdown-Menü die Aktion "Verwaltung (phpMyAdmin)" aus.

Mit phpMyAdmin können Sie alle Datenbankinhalte verändern, auflisten und exportieren. Weiters können Sie auch neue Datensätze anlegen oder importieren. Eine umfangreiche Dokumentation zu den Funktionen von phpMyAdmin finden Sie in unter phpmyadmin.net

Alternativ können Sie Ihre Datenbanken auch durch externe Programme, wie beispielsweise die MySQL Workbench von Oracle, verwalten. Um mit derartigen Programmen auf Ihre Datenbank zugreifen zu können müssen Sie als Hostnamen nur die IP Adresse oder den Hostnamen des Datenbankservers angeben. Alle weiteren Informationen finden Sie in der Dokumentation des jeweiligen Programmes.

Die Zugangsdaten für Ihre eingerichteten Datenbanken finden Sie im Webhosting Control Panel unter der Kategorie "Datenbanken" über das Feld "Aktion / Zugangsdaten" neben der jeweiligen Datenbank.

Datenbank Zugangsdaten

Um ein Backup Ihrer Datenbank zu erstellen, öffnen Sie im Control Panel Ihrer Domain die Kategorie "Backup" und klicken Sie auf "Erstellen". Im anschließenden Assistenten wählen Sie die Option "Datenbankbackup" und die zu sichernde Datenbank aus. Sie können in diesem Schritt auch eine komplette Sicherung Ihres Webspace vornehmen.

Alternativ können Sie auch, wie oben beschrieben, bei der jeweiligen Datenbank die Verwaltung öffnen und das Backup über phpMyAdmin durchführen.

Wählen Sie nun in der Benutzeroberfläche von phpMyAdmin den Reiter "Exportieren" aus und treffen Sie im folgenden Dialog die Einstellungen wie Ihre Datenbank exportiert werden soll. In der linken Spalte, mit dem Namen "Export" können Sie die zu exportierenden Tabellen und das Format des Backups auswählen. Wenn Sie ein komplettes Backup der Datenbank erstellen möchten, belassen Sie diese Einstellungen. Die Einstellungen der rechten Spalte "Optionen" sollten nur von erfahrene Benutzer verändert werden.

Um nun Ihr Backup zu erstellen und herunterzuladen, wählen Sie im unteren Teil der Seite die Option "Senden" und im Anschluss auf "OK". Sie haben nun erfolgreich ein Backup Ihrer Datenbank erstellt.

Für die Sicherheit Ihrer Daten erstellt Domaintechnik® jeden Tag ein automatisches Backup Ihrer Datenbanken. Dieses Backup wird mindestens 7 Tage lang für Sie gespeichert.

Um eine bestehende Datenbank zu importieren öffnen Sie die Verwaltung Ihrer bestehenden Datenbank, wie  unter der Frage "Wie verwalte ich meine MySQL Datenbank" beschrieben. Wählen Sie im Anschluss dazu den Reiter "Importieren" aus und wählen Sie im Feld "Zu importierende Datei" die Datei Ihres Backups  aus. Weiters müssen Sie die verwendete Zeichencodierung und das Dateiformat angeben. Mit dem Klick auf "OK" importiert phpMyAdmin das von Ihnen gewählte Backup.

Sollten Sie ein Backup der zu importierenden Datenbank benötigen, folgen Sie einfach den Anweisungen unter der Frage "Wie erstelle ich ein Backup meiner Datenbank".