Anleitung zum Einrichten Ihres E-Mail-Kontos in Mozilla Thunderbird 45.7.1

thunderbird_logo

Nachstehend finden Sie eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung um Ihren E-Mail-Account in Mozilla Thunderbird 45.7.1 einzurichten.

 Thunderbird is a registered

trademark of the Mozilla Foundation.

Schritt 1

Starten Sie zuerst Mozilla Thunderbird 45.7.1.

Sollten Sie Mozilla Thunderbird noch nicht installiert haben, können Sie sich unter www.mozilla.org/de/thunderbird die aktuelle Version herunterladen.

Um Ihren E-Mail-Account einzurichten drücken Sie unter dem Punkt "Neues Konto erstellen:" auf "E-Mail".

thb45.7.1_1

Schritt 2

Wählen Sie in diesem Fenster den Punkt "Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden", um mit der Einrichtung zu beginnen.

thb_45.7.1_2

Schritt 3

Tragen Sie nun Ihren Namen ein der angezeigt werden soll, sowie die einzurichtende E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort welches Sie im E-Mailmanager Ihres Control Panels vergeben haben.

Wählen Sie Passwort speichern aus und fahren Sie mit "Weiter" fort.

thb_45.7.1_3

Schritt 4

Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer angegebenen Daten befinden Sie sich in nachfolgendem Fenster.

Wählen Sie hier den Punkt "Manuell bearbeiten".

thb45.7.1_4

Schritt 5

Posteingangs-Server:

Wählen Sie den Netzwerktyp "IMAP" (bzw. "POP3") und geben Sie die Server-Adresse für eine SSL gesicherte Verbindung an (z.B.: host25.ssl-net.net).

Tipp:
Die richtige Server-Adresse für Ihr E-Mail-Konto sowie die zu verwendenden Ports finden Sie in Ihrem Control Panel im Modul E-Mailmanager über den Button "Aktion>" -> "Einstellungen für Mail-Client".

Der zu verwendende "Port" ist 993 (bzw. 995 bei POP3) und unter dem Punkt "SSL" wählen Sie SSL/TLS.

Als "Authentifizierung" verwenden Sie bitte Passwort, normal.


Hinweis:
Wenn Sie keine SSL-Verbindung nutzen wollen (nicht empfehlenswert) müssen Sie für den "Posteingangs-Server" die "Server-Adresse" mail.ihreDomain.tld (ihreDomain.tld ist durch Ihre eigene Domain zu ersetzen) und den "Port" 143 (bzw. 110 bei POP3) eintragen. Bei "SSL" wählen Sie Keine Verbindung und für "Authentifizierung" Passwort, normal.

thb45.7.1_5

Schritt 6

Postausgangs-Server:

Tragen Sie bitte für dieselbe "Server-Adresse" ein wie schon zuvor beim Posteingangs-Server.

Wenn Sie die SSL gesicherte Server-Adresse angegeben haben (z.B.: host25.ssl-net.net) und unter dem Punkt "SSL" SSL/TLS ausgewählt ist, ist der "Port" 465 einzutragen.

Die "Authentifizierung" ist Passwort,normal.

Hinweis:
Wenn Sie keine SSL-Verbindung nutzen wollen (nicht empfehlenswert) müssen Sie für den "Postausgangs-Server" die "Server-Adresse" mail.ihreDomain.tld (ihreDomain.tld ist durch Ihre eigene Domain zu ersetzen) eintragen. Tragen Sie den "Port" 587 ein und wählen für den Punkt "SSL" STARTTLS. Die "Authentifizierung" ist Passwort, normal.

thb45.7.1_5.1

Schritt 7

Tragen Sie nun als "Benutzername" für "Posteingangs- und Postausgangs-Server" Ihre einzurichtende E-Mail-Adresse ein.

Kontrollieren Sie Ihre Angaben und drücken Sie auf "Fertig", um die Einstellungen zu testen und den Assistenten zu beenden.

thb45.7.1_5.2