eMail Konto mit K-9 eMail Client für Android™ einrichten

Android Robot Logo

 

Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Screenshot-Erklärung für das Einrichten von eMail Konten mit dem K-9 eMail Client für Android™.

The Android robot is reproduced from work created and shared by Google and used according to terms described in the Creative Commons 3.0 Attribution License.

Schritt 1

Der K-9 eMail Client ist nicht standardmäßig auf ihrem Android™ Gerät vorhanden. Er ist jedoch gratis im Android Market™ zu finden. Scannen Sie den QR Code um zur K-9 Seite im Android Market™ zu gelangen.

Schritt 1 - K-9 Mail

Schritt 2

Sobald K-9 erfolgreich installiert wurde, finden Sie den Email Client unter "Anwendungen". Drücken Sie auf "K-9 Mail" um mit dem Setup zu beginnen.

Schritt 2 - K-9 Mail

Schritt 3

Lesen Sie sich die Willkommens-Nachricht durch und drücken anschließend auf "Weiter".

Schritt 3 - K-9 Mail

Schritt 4

Geben Sie bitte hier die Informationen zu Ihrem eMail Konto ein. Als Adresse (1) und Passwort (2) sind die Daten einzutragen welche Sie in Ihrem Control Panel im E-Mailmanager vergeben haben. Anschließend drücken Sie auf "Manuelle Einrichtung" (3).

Schritt 4 - K-9 Mail

Schritt 5

Drücken Sie nun auf "IMAP-Konto" bei "Art des Kontos?". 

Hinweis: Sie können auch POP3 verwenden. Da aber viele mobile Geräte ein Datenlimit besitzen, ist IMAP die bessere Wahl.

Schritt 5 - K-9 Mail

Schritt 6

Als IMAP-Server (4) geben Sie nun den SSL-verschlüsselten Server an (Sie finden den SSL-verschlüsselter Server im Control Panel unter E-Mailmanager), wählen als Sicherheitstyp "SSL/TLS" (5) und als Port geben Sie 993 (6) an. Als Benutzername geben Sie ihre Email Adresse an (7), als Authentifizierungstyp wählen Sie "Passwort, normal" (8) und bei Passwort das von Ihnen im Control Panel im E-Mailmanager gewählte Passwort (9). Drücken Sie bitte auf "Weiter" (10).

Hinweis: Bei POP3 lautet der Port 995.

Schritt 6 - K-9 Mail

Schritt 7

Der SMTP-Server (11) ist ebenfalls der SSL-verschlüsselte Server und Sicherheitstyp ist "SSL/TLS" (12). Der Port (13) lautet hier aber 465 (oder 587). Setzen Sie einen Hacken bei "Anmeldung erforderlich." (14). Geben Sie erneut Benutzername (15) und Passwort (16) ein und drücken abschließend auf "Weiter" (17).

Schritt 7 - K-9 Mail

Schritt 8

Ihr E-Mail Konto ist nun fertig eingerichtet. Benennen Sie es (18), geben ihren Namen an (19) und drücken abschließend auf "Fertig" (20).

Schritt 8 - K-9 Mail