Sichere Passwörter

Verwenden Sie starke Passwörter. Im Allgemeinen gilt je länger, desto besser. Die Mindestlänge sollte 12 Zeichen betragen. Das Passwort soll aus einer zufälligen Kombination aus Klein-/Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen. Da solche Passwörter schwer zu merken sind, können Sie einen sogenannten Passwortsafe verwenden. Dabei werden alle Ihre Passwörter in einem Programm gespeichert, Sie müssen sich nur ein einziges Masterpasswort merken. Verwenden Sie ein Passwort nie mehrmals. Wenn Sie ein Default Passwort bekommen, z.B. nach einer Neuinstallation, ändern Sie es sofort. Auch ein Passwort, dass Ihnen per Email zugeschickt wird sollten Sie ändern, da Emails mit etwas Aufwand mitgelesen werden können.