Google® Maps einbinden

1. Maps Modul auf die Webseite ziehen

Maps Modul auf Seite ziehen

Ziehen Sie mit der Maus das Modul auf die gewünschte Position der Webseite.


2. Eigenschaften öffnen

Maps Eigenschaften öffnen

Machen Sie einen Rechtsklick auf das Stiftsymbol und (1) und wählen Sie anschließend Eigenschaften (2).



3. Google® Maps einrichten

Google Maps einrichten

Damit Google® Maps funktioniert, benötigen Sie einen sogenannten API Schlüssel. Diesen Schlüssel tragen Sie im gleichnamigen Feld "API Schlüssel" ein.
Wie Sie einen API Schlüssel erstellen können erfahren Sie im nächsten Schritt: "4. API Schlüssel erstellen"

Bei "Adresse" tragen Sie einfach Ihre Adresse, bzw. die Adresse des Standorts der angezeigt werden soll, ein. Bei "Zoom Level" können Sie noch die Ansicht der Karte ändern.


4. API Schlüssel erstellen

Für die Nutzung von Google® Maps und die Erstellung eines API Schlüssels, wird in erster Linie ein Google® Konto benötigt. Sollten Sie noch kein Google® Konto besitzen, können Sie über den folgenden Link ein neues Konto erstellen.

4.1 Google® Entwickler Konsole Anmeldung

Google Entwickler Konsole Anmeldung

Rufen Sie als erstes die Seite https://console.developers.google.com/?hl=de auf, damit Sie sich in die Google® Entwickler Konsole mit Ihrem Google Konto einloggen können.

4.2 API aktivieren

APIs und Dienste aktivieren

Wählen Sie als nächstes den Punkt "+APIS UND DIENSTE AKTIVIEREN".


Google Maps API suchen

Tippen Sie im Suchfeld das Wort "Maps" ein, damit nur die relevanten APIs angezeigt werden.
Wählen Sie die gewünschte API Anwendung aus welche Sie aktivieren möchten (z.B.: Maps Embed API).


Google Maps API aktivieren

Im darauffolgenden Fenster wählen Sie die Schaltfläche "Aktivieren" um die Einrichtung der API abzuschließen.

4.3 Schlüssel erstellen

Anmeldedaten erstellen

Die API wurde nun erfolgreich aktiviert und Sie können nun über den Reiter "Anmeldedaten" den benötigten API Schlüssel generieren lassen.

Rufen Sie für die Erstellung des Schlüssels den Link "'Zugangsdaten' unter 'APIs und Dienste'" auf.

API Schlüssel generieren

Als nächstes wählen Sie im Reiter "Anmeldedaten" die Schaltfläche "Anmeldedaten erstellen" und wählen dann den Punkt "API-Schlüssel".

4.4 Schlüssel kopieren und einfügen

API Schlüssel kopieren/einschränken

Der benötigte API-Schlüssel wurde nun erstellt.

Sie können den Zugriff auf den Schlüssel mit der gleichnamigen Schaltfläche einschränken.
Kopieren Sie nun den erstellten API-Schlüssel und fügen Sie diesen im entsprechenden Feld im Homepage Baukasten ein (siehe Schritt 3 dieser Anleitung).

Hinweis:
Verwenden Sie NICHT den API Schlüssel den Sie im Screenshot sehen, da dieser bereits deaktiviert wurde und nicht mehr gültig ist. Sie müssen einen eigenen API Schlüssel erstellen.

5. Weitere Optionen

Google Maps weitere Optionen

Im Reiter "Optionen" kann die Größe und Position der Karte festgelegt werden. Als weitere Option legen Sie fest, ob die Karte auf allen, einer oder nur auf speziellen Seiten angezeigt werden soll.