Einstellungen für Währung, Artikelbilder, E-Mail Versand (Bestellbestätigung) und Kontaktformular

Einstellungen öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das "Stiftsymbol" (1) beim Artikel Modul und anschließend auf "Eigenschaften" (2).


Onlineshop Einstellungen öffnen

Einstellungen für Währung und Artikelbilder

Beim zweiten Reiter "Einstellungen" legen Sie die verschiedenen Währungen, Optionen für die Preisanzeige, Größe der Artikelbilder und Vorschaubilder, allgemeine Optionen und grundlegende E-Mail Einstellungen fest.

Erklärung der einzelnen Felder

  • Währungen: Hier legen Sie die Standardwährung fest. Weitere Optionen sind der Preis Prefix (Währungszeichen Ihrer Wahl vor dem Preis) und der Preis postfix (Text nach dem Preis wie zum Beispiel eine MwSt Angabe etc.).
  • Preisoptionen: Sie können bei Bedarf Tausender Trennzeichen, den Dezimalpunkt und die Anzahl der Dezimalstellen festlegen.
  • Produkte pro Seite: Sie können für alle Kategorien oder für bestimmte Kategorien die Anzahl der angezeigten Produkte pro Seite festlegen.
  • Artikelbild Optionen: Die Thumbnail Größe (Größe der Vorschaubilder), die Größe der Artikelbilder auf den Detailseiten, Bildränder, Platzhalter Foto (falls kein Produktbild vorhanden ist, wird das Platzhalter Foto automatisch eingefügt) und ein Wasserzeichen (Copyright Vermerk) für die Bilder können hier festgelegt werden.
  • Kontaktformular: Details zu diesem Punkt finden Sie unter "Einstellungen für E-Mail Versand und Kontaktformular".
  • Meine Bestellungen: Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Bestellungen prüfen" gelangen Sie zu einer detaillieren Übersicht mit Bestellnummer, Rechnung, Datum/Zeit, Käufer, E-Mail Summe und Staat aller Bestellungen.
  • Produktliste: Hier stehen zwei Optionen zur Verfügung. Wenn Sie Zeige "Zum Warenkorb hinzufügen" Button und/oder Zeige "Jetzt kaufen" Button anhaken werden unter dem Vorschaubild bzw. unter dem Preis Ihrer Artikelübersicht zusätzliche Buttons eingefügt mit denen der Kunde die Artikel sofort in den Warenkorb legen kann bzw. sofort bestellen kann ohne erst die Detailseite aufrufen zu müssen.

Onlineshop erstellen E-Mail Einstellungen

Einstellungen für E-Mail Versand und Kontaktformular

Damit Sie bei einer neuen Bestellung eine E-Mail Benachrichtigung erhalten und die Bestellbestätigung sowie eine Rechnung an den Kunden per E-Mail gesendet werden können, müssen die E-Mail Einstellungen konfiguriert werden. Diese finden Sie bei den Eigenschaften für die Artikel unter dem Reiter "Einstellungen". Klicken Sie anschließen auf das "Stiftsymbol" (1) beim Punkt "Kontaktformular".


Onlineshop erstellen E-Mail Einstellungen

Felder für das Kontaktformular festlegen

Beim ersten Reiter "Felder" legen Sie die angezeigten Formularfelder für das Kontaktformular fest. Hier kann auch der Text für den Bestellen Button im Warenkorb festgelegt werden.


Onlineshop erstellen E-Mail Einstellungen

E-Mail Einstellungen

Beim zweiten Reiter "E-Mail Einstellungen" legen Sie die grundlegenden E-Mail Einstellungen fest:

  • Formular wird an diese E-Mail Adresse gesendet: Hier tragen Sie die gewünschte Empfängeradresse ein. Sie können auch mehrere E-Mail Empfänger festlegen. Wenn Sie mehrere Empfänger festlegen, müssen die einzelnen E-Mail Adressen durch einen Strichpunkt getrennt werden.
  • Absender-Adresse für Nachrichten: Von dieser Adresse aus wird das Formular an die Empfängeradresse gesendet. Diese E-Mail Adresse erscheint auch als Absender wenn der Kunde die Bestellbestätigung, weitere Informationen oder die Rechnung erhält.
  • Mit Betreff: E-Mail Betreff festlegen
  • Nachricht gesendet: Hier legen Sie den Bestätigungstext fest der erscheint wenn das Formular abgesendet wird.
  • Maximale Größe von Anhängen: Wenn Sie bei "Felder" ein Feld für Dateinanhänge aktiviert haben, können Sie hier die maximale Größe der erlaubten Dateianhänge festlegen.

Onlineshop erstellen E-Mail Einstellungen

SMTP - Mailserver Daten festlegen

Beim dritten Reiter "SMTP" legen Sie die SMTP Einstellungen, also die Server Einstellungen für den Mailversand, fest.

Die SMTP Einstellungen müssen für die unter dem Reiter "E-Mail Einstellungen" festgelegte "Absender-Adresse für Nachrichten" eingetragen werden. Die nötigen Daten finden Sie im E-Mail Manager des Hosting Control Panels. Beim E-Mail Manager wählen Sie neben der E-Mail Adresse das Feld "Aktion" und anschließend "Einstellungen für Mail Client".

  • 1. SMTP aktivieren: Setzen Sie das Häkchen bei "SMTP aktivieren".
  • 2. SMTP Host: Servername für ausgehende Nachrichten. Informationen zum Servernamen finden Sie beim E-Mail Manager Ihres Hosting Pakets.
  • 3. SMTP Port: rechts neben dem Feld für den SMTP Port müssen Sie den Verschlüsselungstyp auswählen. "Keine" ist nicht erlaubt, da der Mailversand ausschließlich über eine TLS bzw. SSL verschlüsselte Verbindung erfolgen muss. Wenn Sie "TLS" auswählen, müssen Sie den beim Feld für SMTP Port 25 oder 587 angeben. Wenn Sie "SSL" wählen, müssen Sie als SMTP Port 465 angeben.
  • 4. SMTP Benutzername: der SMTP Benutzername ist immer die vollständige E-Mail Adresse, also die unter den E-Mail Einstellungen angegebene Absender E-Mail Adresse.
  • 5. SMTP Passwort: das von Ihnen festgelegte E-Mail Passwort für die Absenderadresse.

Onlineshop erstellen E-Mail Einstellungen

Einstellungen zum Spam Schutz - Google® reCAPTCHA aktivieren

Zum Spamschutz empfiehlt es sich für das Kontaktformular das Google® reCAPTCHA zu aktivieren. Beim Google® reCAPTCHA handelt es sich um eine Sicherheitsabfrage in Form von Bildern, Wörtern oder Zahlenkombinationen, die vor dem Absenden des Kontaktformulars eingegeben werden müssen. Durch diese Maßnahme verhindern Sie, dass Spambots über Ihre Webseite unerwünschte Nachrichten an Sie versenden.

Um diese Funktion nutzen zu können, benötigen Sie einen Seitenschlüssel sowie einen geheimen Schlüssel. Diese Schlüssel müssen bei Google® reCAPTACHA unter https://www.google.com/recaptcha/ beantragt werden.


Onlineshop erstellen E-Mail Einstellungen