E-Mail-Konto in Apple Mail OSX 10.10+ einrichten

Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung wie Sie ein E-Mail-Konto in Apple Mail einrichten können.

Zunächst müssen Sie sich ein E-Mail-Konto im E-Mail Manager Ihres Control Panels erstellen. Dort finden Sie unter "Aktion" - "Einstellungen für Mail-Client" sämtliche Daten, die Sie für die Konfiguration in Apple Mail benötigen.

Kontoeinstellungen

Webmail

Wenn es sich bei Ihrem E-Mail-Konto um ein neues Konto handelt, müssen Sie sich vor der Einrichtung von Apple Mail einmalig in diesem einloggen.

Das Webmail ist eine Benutzeroberfläche mit der Sie ortsunabhängig Ihre E-Mail-Konten online verwalten können. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit von überall aus Nachrichten zu versenden und empfangen sowie Ihr Adressbuch zu verwalten. Einzige Voraussetzung ist ein ans Internet gebundenes Gerät und ein Internet Browser.

Webmail Roundcube

Webmail aufrufen

Sie können Ihre bevorzugte Webmail Oberfläche jederzeit mit dem Alias /up aufrufen (z.B. IhreDomain.tld/up). Dieses Kürzel leitet Sie automatisch auf die von Ihnen in den Webmail Einstellungen festgelegte Version von Webmail weiter.

 

Weitere Informationen zu Webmail erhalten Sie in unserer Anleitung für das Hosting Control Panel.

Anlegen eines E-Mail-Kontos in Apple Mail

Öffnen Sie bitte Apple Mail. Wählen Sie nun beim hinzufügen eines neuen E-Mail-Accounts die unterste Option "Anderen Mail-Account hinzufügen..."

Apple Mail OSX 10.11 - Schritt 1

Einen E-Mail-Account hinzufügen

Geben Sie Ihren Namen, die vollständige E-Mail-Adresse und das dazugehörige Kennwort ein. Jedes E-Mail-Konto besitzt ein eigenes Kennwort, welches Sie bei der erstellen des Kontos im Control Panel vergeben. Klicken Sie auf "Anmelden" um fortzufahren.

Apple Mail OSX 10.11 - Schritt 2

Server für eintreffende und ausgehende E-Mails

Bei all unseren Profi Server Paketen stehen Ihnen sowohl POP als auch IMAP als Kontotyp zur Verfügung. Sollten Sie die E-Mails von mehreren Geräten empfangen wollen empfehlen wir Ihnen als Kontotyp IMAP.

Als Mail-Server können Sie die verschlüsselte Variante (empfholen) verwenden. Diese lautet zum Beispiel "host11.ssl-secured.eu" wobei die Zahl nach "host" variiert. Den für Ihr E-Mail-Konto richtigen Mail-Server finden Sie im E-Mail Manager Ihres Control Panels.

Der Benutzername ist die vollständige E-Mail-Adresse, das Kennwort haben Sie ebenfalls im

E-Mail Manager vergeben.

Apple Mail OSX 10.11 - Schritt 3

Zu verwendende Apps

Beim nächsten Punkt, wählen Sie nur Mail aus.

Apple Mail OSX 10.11 - Schritt 4

Richtige Ordnerauswahl

Nach Abschluss der Einrichtung, müssen Sie noch festlegen, welche Ordner für Gesendete E-Mails, Spam, Entwürfe und dem Papierkorb verwendet werden sollen.

Hierfür wählen Sie als erstes in der Seitenleiste den entsprechenden Ordner aus. Anschließend klicken Sie in der Menüleiste auf "Postfach" und dann auf "Dieses Postfach verwenden als" und wählen nun das passende Postfach aus.

Die Zuordnung der einzelnen Ordner sieht folgendermaßen aus:

     

  • Sent -> Gesendet
  • Draft -> Entwürfe
  • Junk -> Werbung
  • Trash -> Papierkorb
  •  

Nach dieser Zuordnung haben Sie Apple Mail unter Mac OSX 10.11 erfolgreich eingerichtet.

Apple Mail OSX 10.11 - Schritt 5